text Lhal 11: Urlicht napsal v roce 1905 Gustav Mahler pro Hendrik (Han Henri) de Booy (1867-1964).

Lhal 11: Urlicht.

 

Urlicht

 

Ó Röschen hniloba!

Der Mensch liegt in größter Ne! 

Der Mensch liegt in größter Pein!

Je lieber möcht 'ich im Himmel sein!

Da kam ich auf einen breiten Weg,

Da kam ein Engelein und wollt 'mich abweisen.

Ach nein! Ich ließ mich nicht abweisen:

Ich bin von Gott und will wieder zu Gott!

Der liebe Gott wird mir ein Lichtchen geben,

Podivné leuchten mir bis v das ewig selig Leben! 

 

Pokud jste našli nějaké chyby, upozorněte nás prosím výběrem tohoto textu a stisknutím Ctrl + Enter.

Zpráva o pravopisné chybě

Následující text bude zaslán našim editorům: