Lhal 12: Es sungen drei Engel einen Sussen Gesang

Bimm Bamm. Es sungen drei Engel einnen Sussen Gesang (německy: Armer Kinder Bettlerlied). "Co mi andělé říkají". Text volně vychází z církevní hymny ze 17. století, kterou Paul Hindemithlater v původní podobě použil ve své Symfonii „Mathis der Maler“) o vykoupení hříchů a útěchy ve víře. Zde se k altovému sólu připojuje dětský sbor napodobující zvonky a ženský sbor. Veselý v tempu a drzý ve výrazu.

 

Es sungen drei Engel einen Sussen Gesang

 

Knabenchor:

Bimm bamm, bimm, bamm,. . .

 

Frauenchor:

Es sungen drei Engel einen süßen Gesang,

Mit Freuden es selig in den Himmel klang.

Sie jauchzten fröhlich auch dabei,

Daß Petrus sei von Sünden zdarma.

Und als der Herr Jesus zu Tische saß,

Mit seinen zwölf Jügern das Abendmahl aß,

Da sprach der Herr Jesus: „Byl stehst du den hier?

Wenn ich dich anseh ', weinest du mir. “

 

alt:

"Und sollt 'ich nicht weinen, du gütiger Gott". . .

 

Frauenchor:

Du sollst ja nicht weinen!

 

alt:

"Ich habe übertreten die Zehn Gebot;

Ich gehe und weine ja bitterlich,

Ach komm und erbarme dich über mich. “

 

Frauenchor:

Má du denn übertreten die Zehen Gebot,

Takže padněte na zem Knie und bete zu Gott!

Liebe Nur Gott v Alle Zeit,

Wirst du erlangen die himmlische Freud!

Die himmlische Freud, die Selige Stadt;

Die himmlische Freud, die kein Ende mehr hat.

Die himmlische Freude war Petro bereit ' 

Durch Jesum und allen zur Seligkeit.

 

Zpráva o pravopisné chybě

Následující text bude zaslán našim editorům: